Wenn die Wellen zusammenschlagen

Wenn die Wellen über mir zusammenschlagen
Tauche ich hinab, nach Perlen zu fischen

Seit ich wieder in der Schule bin, versuche ich mich an Kalékos Rat zu halten und einige Perlen gab es auf jeden Fall. Aber es ist halt eine stürmische Zeit vor dem Schulstart (am Montag), wenn noch Einsprachen zu den Zeugnissen des Vorjahres eintreffen, die Lehrverhältnisse und viele Lehrpersonen neu anfangen, wenn der Kanton sich neben Amok-Szenarien auch noch mit Schweinegrippenszenarien an die Schulen wendet, wenn die längst gereinigten Schulzimmer wegen neuen Reparaturen erneut geputzt werden sollen, die Abteilungskonferenzen vorbereitet und abgehalten werden müssen und der Lift noch nicht fertig repariert ist.

(In solchen Situationen ist es sehr unpraktisch, in der Steiner-Schule erzogen worden zu sein. Da lernten wir nämlich, dass es nichts gibt, was einen nichts angeht, sondern dass die Schule ein Ökosystem ist, an dem jeder immer beteiligt zu sein hat. Also das Gegenteil von dem, was ich täglich können sollte.)

6 Reaktionen zu “Wenn die Wellen zusammenschlagen”

  1. tinius

    Liebe Tanja, zum Schulstart viel Kraft, Organisationstalent und Spaß (trotz allem). Du packst das schon. (Und manches kann man einfach nur zur Kenntnis nehmen und schnell wieder ausblenden. ;) ). LG tinius

  2. Tanja

    Danke, tinius, für die Ermunterungen! Schön, dass du wieder da bist und ich das “(beendet)” bei ReadingEase auf der Blogrolle löschen kann.

  3. Wildgans

    so gut es geht, die ruhe bewahren-
    gruß von sonia

  4. tinius

    Ich kann halt nicht wirlich ohne Blog auskommen, das buchhändlerische Bedürfnis, Leuten Bücher nahezulegen, ist anscheinend unzerstörbar. Ich habe mir Notfälle sogar ein netbook mit mobilem Internetzugang beschafft, obwohl das Arbeiten damit eher die Hölle ist. - Ich mag Dich halt und will, daß es Dir gut geht. LG tinius

  5. Tisha

    Und die Perlen?
    Freue mich auf dein Kind morgen!
    Meine schlafen; jetzt kann ich präppen ;-)

  6. Tanja

    Ja, tinius, es gibt Buchhändler, die werden den Beruf nicht mehr los. Ich gehöre wohl auch zu denen und würde sogar als Verkehrspolizistin Bücher empfehlen.

    Tisha: Die neuen Lehrpersonen, die in meiner Abteilung anfangen, gehören meiner Einschätzung nach zu den Perlen. Ich hoffe, du kommst zurecht mit der Integration des Integrationsartikels. Das wird heavy, I keep my fingers crossed for you und alle anderen Heilpädagoginnen des Kantons.

Einen Kommentar schreiben


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215 Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215 Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215