1. Weihnachtsgeschäft (2004)

Erste Weihnachten im Buchgeschäft. Das sind tausend Geschichten, Anekdoten wie Missgeschicke, viele schöne und unschöne Erlebnisse mit Menschen aller Art. “Geteiltes Leid” und “doppelte Freud” gilt auch hier. Und darum ist es wichtig, die Eindrücke der Lernenden einzuholen, solange sie noch frisch sind, selbst wenn es im Lehrplan nicht vorgesehen ist. Wir werden bis zum Semesterende jeden Anfang der Stunde fünf Minuten ein Erlebnis herausgreifen und diskutieren.

Ich habe einfach Karten ausgeteilt, eine Seite sollte positiv und eine negativ besetzt werden, anonym. Ich habe die Resultate zusammengefasst, damit ich allen eine Diskussionsgrundlage geben kann.

Ergebnisse 1. Lehrjahr A 2004
Ergebnisse 1. Lehrjahr B 2004

Einen Kommentar schreiben