Zuerst die Frauen

Als Domenica gefragt wurde, ob sie sich nicht auch für Altersvorsorge und Ausstieg der Zuhälter einsetzen könne, wetterte sie:

Hör doch auf! Neulich rief mich ein Lude an und sagte: “Wie ist das mit Austiegshilfen für Männer?” Da habe ich geantwortet: “Wenn mal der Tag gekommen ist, an dem eine Hure nicht von der Sozi beerdigt wird, und hundert Luden gehen hinterm Sarg her - ja dann setz ich mich auch für Luden ein. Bis dahin sind die Frauen dran. Mein Geld kriegen auch nur noch Frauen.”

Eine Kämpferin wider die Bigotterie weniger. Hinter ihrem Sarg gingen viele. Und auf ihrer Hinterlassenschaft können wir aufbauen.

Schönen Frauentag allerseits.

Einen Kommentar schreiben