Nach der Arbeit

gehe ich einkaufen
mache ich Abendbrot
sehe ich mit dem Kind
den nächsten Tag und
seine Hausaufgaben an
bügle ich ein paar Kleider
packe ich ein paar Geschenke
telefoniere ich mit einem Schüler
trinke ich ein Glas Merlot mit dem Mann
versuche ich mich wieder bei Europeana
schaue ich die UNICEF Fotos des Jahres 2008
lese ich im vom Kollegen empfohlenen Steinfest

bin ich müde

5 Reaktionen zu “Nach der Arbeit”

  1. Liisa

    Interessant der Hinweise auf Europeana. Muß ich mir, wenn ich mal etwas mehr Zeit zur Verfügung habe, mal etwas genauer anschauen! Danke!

  2. Liisa

    P.S. Schlaf gut! :)

  3. Tanja

    Europeana ist phänomenal. Mit der Registrierung klappt’s noch nicht, aber das wird schon. Hier geht eben Inhalt noch vor Software. Danke, schlaf auch gut, Liisa.

  4. Silvia Mauerhofer

    Tipp von Ernst? Habe ich auch bekommen, und genossen! Aber die Zeit zum Lesen muss ich mir schon wegstehlen.

  5. Tanja

    Ja, Silvia, Ernst ist ein Fan von Cheng. ich musste mich zuerst etwas an den Comic-Stil gewöhnen, Steinfest beschreibt blumig Panel für Panel. Aber jetzt geht es und ich bin schon am 2. Band.

Einen Kommentar schreiben