Geburtstagskuchen

Geburtstagskuchen

Ich fühle mich gerade wahnsinnig beliebt. Ganz vielen Dank und schönen Chlousetag euch allen da draussen!

8 Reaktionen zu “Geburtstagskuchen”

  1. Silvia Mauerhofer

    Das bist du auch! Ganz ganz herzliche Gratulation zum Geburtstag! Vier Kerzen finde ich zwar persönlich jetzt etwas unpassend, da zwei Jahre zu früh. Wir sind ja noch so jung. Ich war zwar gestern meine Schwester im Spital besuchen. Sie war nicht im Bett und ich fragte eine Pfleger, wo sie sei und er rief ins Zimmer: “Die Mutter von Frau F. ist da und will wissen wann sie kommt.” Na ja, man sieht nicht immer aus, wie man sich fühlt.
    Geniesse diesen Tag! Liebe Grüsse!

  2. Tisha

    Liebe Schwester!
    Auf dass du dich noch oft so fühlst.
    All the best!

  3. lizamazo

    täätärääätääätätääää!
    wollte schon fragen, “was erst 24?”, aber die pointe wurde mir von einem jüngeren semester abspenstig gemacht ;-I

  4. alphonse

    Na, stell doch selber mal drei Komma irgendwas Kerzen hin!

  5. Tanja

    Liebe Leute, beginne heute das neununddreissigste Jahr. Und für jedes zehnte ein Licht, das passt doch ganz wunderbar.

    (Meine Schülerinnen, liebe Silvia, finden mich bisweilen auch steinalt. Ich glaube, viele junge Frauen wissen nicht so richtig, wie frau gegen 40 aussieht, wenn sie anstatt Kosmetik und Färbung und BauchBeinePo und Pedi- und Maniküre und Gesichtsmaske und Schönheitsfarm hauptsächlich Bücher liest.)

  6. Ima

    Liebe Tanja
    zum ersten Mal in deinem Leben komme ich mit dem Geschenk zu spät, aber nicht mit den guten Gedanken für dich in deinem neuen Lebensjahr. Alles Liebe - und Bücherl lesen macht keinesfalls alt und hässlich;-)

  7. kaltmamsell

    Auch zu spät, aber sehr: Alles Gute (Guete?) zum Geburtstag!
    Die Fastvierzigerinnen mit all dem genannten Trallala sehen auch nicht besser oder auch nur jünger aus - nur bemühter. Gesundheit wünsche ich Dir; der Rest, so meine polnische Oma selig, “kommte selbe”.

  8. Tanja

    Herzlichen Dank werte kaltmamsell, auch an die Oma selig.

Einen Kommentar schreiben


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215