Aus dem Reisenotizbuch [4]

6. April 2007 9:25

California 280 Richtung Redwood City. Friedhofsfelder, Kriegsgefallene über einen riesigen Hügel verteilt. In der Mitte ein Monument und oben drauf die Flagge auf Halbmast.

6. April 2007 10:00

Redwood City, dem Mann sein Daheim von 1976 - 1977. Die Schule sehe immer noch gleich aus, bloss kleiner. Es fährt ein Bus mit der Aufschrift vorüber:

Love is fleeting
Knowledge lasts.

Selby Lane School April 2007

6. April 2007, Themen im SFC:

  • Die Filiale von Cody’s Books in der Stockton Street schliesst nach einem Jahr.
  • Die Lehrer in Hayward streiken für mehr Lohn. Schule findet nicht statt.
  • Tanisha Tobie hat sich erschossen. Sie war 14 Jahre alt und spielte bei der Beerdigung ihres Grossvaters mit einem Gewehr.
  • Nancy Pelosi ist in Saudi-Arabien. John Kerry kritisiert Nancy Pelosi.
  • Cherry Blossom Festival in Japan Town April 2007

    6. April 2007 19:00

    Japan Town, Restaurant “iroha”. Endlich Grüntee, endlich Essen. Der lange Marsch durch SF hierhin führte uns am UN-Civil-Center vorbei. Keine besonders gute Idee, da es in einer für SF ungewohnt slummigen Gegend liegt, wo weit und breit kein ÖV fährt. Es war sehr kalt und zugig.

    Der Anblick Drogensüchtiger, die sich einen Schuss setzen, ist für ein Berner Kind nichts Ungewöhnliches. Aber der Einbeinige, der sich vom Rollstuhl aus auf die Parkuhr stützte und sein Gemächte unter den Boxers raushängen liess um ungehinderter zu pissen, war schon beeindruckend.

    UN in SF April 2007

    Einen Kommentar schreiben