Im Zeitalter der *cams

… erfahren Familien Erleichterung, weil sie die unendlichen Brettspiele des Wochenends nicht die ganze Arbeitswoche hegen und pflegen müssen, sondern die Aufstellung fotografieren und bei Bedarf nachstellen können. (Und wieder büsst das Game einen Vorteil ein. Das Speichern.)

GEO-Spiel, Stand 17.2.2007, 23:15

2 Reaktionen zu “Im Zeitalter der *cams”

  1. Jens-Christian Fischer

    Interessante Anwednung von Technologie :-) Um welches Spiel handelt es sich denn? (Wir haben neulich begonnen selber mehr Brettspiele zu spielen - und Futter ist willkommen)

  2. Tanja

    Lieber Jens-Christian: Es handelt sich um das GEO-Quiz aus dem Kosmos Verlag (Besprechung).

    Die Spielzeitdauer ist mE. mit 60 Minuten zu kurz angegeben. Und der Wissenstand richtet sich halt nach GEO-Heften, die dann immer angegeben sind. Allerdings muss man die überhaupt nicht gelesen haben, man kann das auch sonst ableiten und den Kindern auch gut “Eselsbrücken” machen. Das Spiel ist ab 10 Jahren, aber man kann ja auch Kindergruppen machen, die zusammen gegen Erwachsene spielen. Geht gut.

Einen Kommentar schreiben