In Ruhe

RAPPELEZ-VOUS DE CELUI
QUI SACRIFIA TOUT POUR
LA LIBERTE DE SON PAYS.

Das ist, was auf Bakunins Grab steht. Und nicht, wie oft zitiert: “Erinnert euch an den, der sein ganzes Leben eures verbessern wollte.”

Es ist ein entgegenkommender Ort, der lange Sonne hat. Heute stand ein gelber Gartenstuhl im farbigen Laub vor dem grossen, unbehauenen Grabstein. Ich nahm die Einladung an und las ein ganzes Buch über Kunst. Über ein Bild, das ich zuvor endlich wieder besucht hatte: Ferdinand Hodler, Aufstieg und Absturz.

2 Reaktionen zu “In Ruhe”

  1. oli

    ich kann das nur bestätigen. war auch da und es steht genau so. ausserdem steht “michel” statt michail - wieso das denn?

  2. Tanja

    Das weiss ich leider nicht. Vielleicht wurde es so genannt in der Schweiz? Wäre logisch wegen Französisch. Da müsste man die Historiker bemühen.

Einen Kommentar schreiben