Ein bisschen Frieden,

Frühlingserwachen

ein bisschen Frühling, sonst jede Menge Arbeit. Aber abgesehen davon, dass sie mir über den Kopf wächst ist nichts Schlimmes dabei. Morgen Treffen mit allen Prüfungsexpertinnen und -experten des Buchhandels am Eisenbahnknotenpunkt. Darauf freue ich mich.

2 Reaktionen zu “Ein bisschen Frieden,”

  1. Jürgen

    Man spürt in diesem Foto die vorfreudige Gewißheit: Alles wird gut, auch das Referendum.

  2. Tanja

    @Jürgen: Who knows?

Einen Kommentar schreiben