Gefeiert!

Die Anlässe der letzten Woche sind alle sehr gut verlaufen. Unsere Abschlussfeier war wunderschön. Das ist hauptsächlich der grossen Beteiligung der frischen Buchhändlerinnen und Buchhändler zu verdanken:

  • Zwei haben Musik (Gitarre und Gesang) aus Eigenkomposition dargeboten
  • Für zwei scheidende Lehrer hat eine der Abschlussklassen ein selbst gedichtetes Lied gesungen
  • Drei Diplomandinnen haben sehr originell aus dem Alltag der Buchhändlerin erzählt und
  • alle haben uns Lehrerinnen und Lehrer reich beschenkt, ich habe neben dem Buch noch einen kleinen Birnbaum bekommen.
  • Fotos folgen (die aus der Prüfungsbuchhandlung sind schon da). Die Bilder der Abschlussfeier(n) sind schön geworden, aber wir müssen noch lange sortieren und dann geordnet hochladen. Denn von unserer ganzen Schule zusammen sind über 1000 Bilder zu sichten, dies obwohl der Fotograf bereits eine Vorselektion vorgenommen hat. Unsere Diplomierungen in der letzten Schulwoche haben eine enorme Dimension, neben den kleinen Berufsgruppen wie Buchhändlerin und Drogistin erhielten auch 900 Kaufmänner und Kauffrauen ihr eidgenössisches Fähigkeitszeugnis.

    Meine Anspannung ist vorbei, was sich in einem wochenendlichen Arbeitsanfall äussert. Seit gestern habe ich Berge von Dingen erledigt, von denen ich gar nicht mehr zu hoffen gewagt hätte, dass ich ihnen noch Herrin würde. Aber die Vorstellung, wenig oder gar nichts ausser guten Wünschen, ein paar Büchern, Tüchern und einem Bikini in die Ferien mitnehmen zu müssen, ist ein guter Antrieb.

    Schleifen am Birnbaum Schleifen am Birnbaum

    So war mein Birnbaum geschmückt. Inzwischen habe ich die Schleifen (mit Lebensmotto pro Schülerin) abgenommen und das Bäumchen umgetopft. Heute hat es bereits sein erstes Gewitter auf dem Hochhausbalkon erlebt. Nachgiebig und aufrecht zugleich.

    Eine Reaktion zu “Gefeiert!”

    1. Tisha

      Ein mega schönes Abschiedsgeschenk der reich geschmückte Birnbaum! Und nun, nach diesem beinah ruhelos strengen Schluss: Schöne Ferien :-)

    Einen Kommentar schreiben