Massstab Buch

Auf Wunsch der Nutzer rüstet Amazon die Kindle-Bücher um die “real page numbers” aus den gedruckten Büchern nach, Lobo bewirbt emsig (s)ein neues Buch als Digital-Plus-Version und auch Anke Gröner wird Rowohlt-Autorin.

So fristet das Buch in diesen Zeiten ein janusköpfiges Dasein als verdrängtes Medium und Massstab.

Eine Reaktion zu “Massstab Buch”

  1. Wildgans

    …und bei manchen gelegenheiten nehme ich fast beschämt zur kenntnis, dass ehemalige schüler irgendwo angeben, dass sie nie auf die idee kämen, ein buch zu lesen. buch - was ist das?
    oh, nääää.

Einen Kommentar schreiben


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215