Suchergebnisse:

Tischgespräch [44]

Sunday, 27. April 2014

[Türgespräch wäre passender, aber das Tischgespräch ist eine Serie.]
Mutter:
Hast du genug Bargeld, um jemanden zu bestechen?
Kind:
Jetzt bin ich schon 19 und du fragst das immer noch, bevor ich weggehe.
Mutter:
Yep, nicht alles im Leben lässt sich mit Handy und Kreditkarte regeln.
Kind:
Ich geh bloss zwei Tage ins Emmental. Ich habe Freunde und einen guten Ruf, blaue Augen […]

Tischgespräch [43]

Thursday, 2. June 2011

Kind:
Ich habe Längizyti nach Sachen, die ich gar nicht erlebt habe.
Mutter:
Wonach zum Beispiel?
Kind:
Nach Hörertelefonen. Nach Glockenhosen. Nach Archiven…, [seufzt]
Mutter:
Das kann ich nachvollziehen. Wie kommst du jetzt darauf?
Kind:
Wir waren mit der Schule im Bundesamt für Migration und wurden durch das Archiv geführt. Darin befanden sich Tausende von Asylgesuchen in Papierform, wir gingen durch die […]

Tischgespräch [42]

Thursday, 10. March 2011

[Mutter und Kind vor offenem Kühlschrank.]
Mutter:
Zu den Spaghetti passt vielleicht besser Fisch.
Kind:
-?-
Mutter:
Zu den Zucchetti passt vielleicht besser Braten.
Kind:
Mmh. Wir haben weder Spaghetti noch Fisch. Immerhin reimte das erste.
Mutter:
Ich hatte einen langen Tag.

Tischgespräch [41]

Sunday, 24. October 2010

Vater:
Die Göschener lassen wirklich kein Klischee aus. Sie jammern, sie würden vergessen. Sie sagen, ihre Arbeitsplätze fielen weg und unterschlagen natürlich, dass neue entstehen im Lichtjahre entfernten Altdorf. Ungesagt lassen sie auch, dass sie sechs Jahre Zeit haben für die Umstellung. Und sie sind sentimental genug, sich den europäischen Transitverkehr auf Rädern vor ihre Haustür […]

Tischgespräch [40]

Sunday, 27. December 2009

Mutter [und Kind rubbeln Millionenlose]:
Schon dreimal nicht gewonnen. Aber jetzt gewinnen wir 170′000 Franken.
Kind:
Warum gerade 170′000? Egal! Ja, wir gewinnen!
Mutter:
Was würdest du mit so viel Geld machen?
Kind:
Ich würde das Geld immer nur in 10%-Schritten ausgeben. Die ersten 10% würde ich sofort für meine aktuellen Wünsche brauchen: Filme, DVDs, Warhammer-Figuren, Gelände… Die nächsten 10% würde ich […]