Getting Ready

Wenn eine Buchhändlerin und ein (ehemaliger) Buchhändler zusammen mit einem Lesekind eine Reise planen, sind drei Karten, drei Reiseführer und ein Bildband nicht viel. Noch zehn Tage und es würde mich wundern, bliebe es dabei:

Road Guide South West
Road Guide Texas
Road Guide California

Dumont Richtig Reisen USA Der Südwesten
IWANOWSKI’S USA-SÜDWESTEN
DK Vis-à-Vis San Francisco


Philippe Bourseiller, America’s Parks

Be Prepeard

5 Reaktionen zu “Getting Ready”

  1. a.more.s

    IWANOWSKI gerade erst entdeckt - im Zusammenhang mit Island… bisher kein Begriff. Warte hingegen auf die Neuauflage im April 2009. Sehr fundierter Reiseführer. Ihnen viel Spass beim Vorbereiten, und dann alles Gute im Land der immer wieder wiederkehrenden Hoffnungen und Träume. Sie werden berichten…

  2. a.more.s

    … nehm’ ich jetzt einfach mal an (wollte ich obigen Kommentar eigentlich noch ergänzen, musste mich dann aber beeilen :-))

  3. Tanja

    Ja, ich werde berichten, will unbedingt noch mit den Blitzlichtern der letzten Reise fertig werden vorher…

    IWANOWSKI ist für einige Gebiete wirklich sehr gut. Die besten (allerbesten!) Reiseführerempfehlungen - es sind nicht alle Verlage in den gleichen Regionen stark - immer bei Atlas.

  4. Kathrin

    Meine Literaturempfehlung für Californien: Willy Vlautins zweiter Roman “Northline” (ISBN 978-3-8270-0834-3). Autentisch schreibt er über das Leben einer bedeutunglosen Frau aus Reno. Über ein Leben, gezeichnet von Alkohol, Gewalt, Armut und Rassismus. Eine harte, traurige und trotzdem immer wieder zarte Geschichte, mit einem Nachwort von Pedro Lenz.
    Dem Buch hat der Autor einen selber eingespielten Originalsoundtrack beigelegt. Vlautin ist in den USA auch bekannt als Musiker der Folkrockband Richmond Fontaine.

    Gute Reise!

  5. Tanja

    Liebe Kathrin

    Danke vielmal für den Tipp, das Buch ist sehr neu (in Deutsch). Ich freue mich darauf, auch wenn es traurig klingt.

Einen Kommentar schreiben