Lesezeichen: Eine Bestandesaufnahme

Einerseits zur Ablenkung von Dringenderem, andererseits, weil sich die Kaltmamsell Lesezeichen nähen lässt, habe ich den bei mir privat rumliegenden Bestand erhoben:

Mosquito's Der Garten, der Seehund und die Unabhängigen Beigbeder und die Dilettanten
Attemto und Printers Inc.

Dazu hab’ ich noch mindestens ein Dutzend weitere Buchzeichen aus aller Welt in meiner Geschenkkiste. Aber die zu bloggen würde den Schenk-Effekt doch zu sehr beeinträchtigen.

Heuer habe ich Lesezeichen für die Schule machen lassen. Oder gemacht bekommen (die Idee hatte ich schon länger eingegeben). Wichtig war mir, dass wenig bekannte Zitate drauf stehen, dass sich viele angesprochen fühlen, dass nicht nur Männer zitiert werden und dass mindestens ein Buchzeichen zu jedem Schulbuch und Fach passt. Die kommen jetzt langsam in Umlauf, aber die Auflage ist nicht so gross. Nun denn, Verknappung ist auch ein Prinzip.

Die ersten fünf Lesezeichen
Die zweiten fünf Lesezeichen

7 Reaktionen zu “Lesezeichen: Eine Bestandesaufnahme”

  1. kaltmamsell

    Ui!
    (Habe übrigens eines der beschriebenen stoffernen Lesezeichen wiedergefunden. Und meiner Mutter einen Näh-Auftrag erteilt.)

  2. jge

    Jandl und Bernstein erfüllen, scheint mir, nicht ganz so die Bedingung der unbekannten Zitate. — Heißt das, die Zitate sind für bestimmte Fächer gedacht? Welche denn? (Kleines Rätsel?)

    “Macht nichts”. Naja. Da könnte diese Autorin aber andere Sätze liefern.

    Insgesamt: Bei Ihnen würde ich Schüler gwesen sein wollen!

  3. Tanja

    Kaltmamsell: Sie haben Glück, solche Aufträge erteilen zu können, jawohl!

    Werter jge: Doch, wir haben hier a) Schweiz [Bernstein gehört in die Esoterik] und b) Jugendliche [Hatten höxtens mal den Mops im Lesebuch].

    Das Jelinek-Zitat ist - vielleicht wegen der Doppeldeutigkeit - bei den Lernenden beliebt, mit diesen Buchzeichen spielt man ja im Unterricht.

    Bis jetzt haben eigentlich alle Lehrpersonen etwas für ihr Fach gefunden, was sie mit den Lehrmitteln zusammen verteilen mögen. Ein paar haben die Buchzeichen auch verschmäht, es herrscht ja kein Zwang.

  4. UG

    das ist eine sehr schöne idee, mein kompliment.
    wäre es da, als ehemaliger schüler dieser schule möglichan ein set dieser “rar” produzierten lesezeichen zukommen? :)

  5. Tanja

    Aber gern, UG. Bitte Adresse senden, dann schicke ich die umgehend.

  6. jge

    Bernstein Esoterik? — Ja, Sie haben sicher recht: ist ne Altersfrage mit der Bekanntheit. Und ne Ortsfrage. Hab in Göttingen/D studiert, da konnte man T-Shirts kaufen mit dem Spruch.

    Dafür ist mir “stiller has” ganz unbekannt. Können Sie dazu noch was sagen?

  7. UG

    stiller has ist eine der wirklichen mundart (schweizerdeutsch) “rock” legenden, der sänger heisst endo anaconda und hat ein buch mit kolumnen herausgegeben: sofareisen (3-250-60082-2)

    @tanja ich werde umgehend ein mail senden. :)

Einen Kommentar schreiben