Heute back’ ich,

Weihnachtsgebäck

morgen brau’ korrigier’ ich und übermorgen hol ich der Königin ihr Kind immer noch. Aber ich freue mich auf die Verlagsprofile, an denen die meisten Azubis über viele Wochen gearbeitet haben. Einige machen ihre Arbeit erst im letzten Augenblick - kommt ja selbst bei Lehrerinnen vor.

Ich folge in dieser Sache dem Arbeitskraft-Erhalt-Programm von Herrn Rau, der sagt “ich korrigiere schnell” und damit wohl auch meint, er lasse nicht zu viel Zeit vergehen zwischen Auftrag und Korrektur.

“Profile” sind nicht “Portraits”. Es geht nicht darum, den Verlag als Ganzes darzustellen. Es geht um das Profil, welches sich bei Buchhändlerinnen und Buchhändlern etabliert hat.

Eingereicht wurden Profile von:

Ammann
Arbor
Arena
AT
Aufbau
Bajazzo
bilgerverlag
Bohem Press
Brunnen
Carlsen
Die Gestalten
Diogenes
dörlemann
Eichborn
Gerth Medien
Globi-Verlag
Haupt
Himmelstürmer
Karger
Kiepenheuer und Witsch
Lübbe
marebuch
Nord-Süd
Peter Meyer
Rotten
Schwabe
Schwarzkopf & Schwarzkopf
Südwest
Taschen
Thienemann
Unionsverlag
Unrast

Lesealbum 3. Seite

Eine Reaktion zu “Heute back’ ich,”

  1. tisha

    Wiederhole mich: wäre ich Buchhändlerin geworden, wär ich gerne zu dir in die Schule gekommen. Deine Aufträge und Themen sind stets aktuell, äusserst überlegt und sinnvoll. Ich selbst hatte einfach viele DozentInnen, die Kopien von den Kopien gemacht haben.

Einen Kommentar schreiben