Esc

Die Frau Kollegin rechnet bis spät

Pfingstmontag: Prüfungsbuchhandlung einrichten
Dienstag: Schriftliche Branchen-Prüfungen abnehmen
Mittwoch: Praktische Prüfungen
Donnerstag: Praktische Prüfungen
Freitag: Praktische Prüfungen und Prüfungsbuchhandlung auflösen
Samstag: Aufsicht bei kaufmännischen Nachholprüfungen
Sonntag: Korrektur der schriftlichen Prüfungen vom Dienstag

Ich frage mich, wie ich aus dem Prüfungsmodus (freundliche Stimme, Sie-können-das!-Gesichtsausdruck, ermutigendes Lächeln in alle Richtungen) je wieder herauskomme. Einblick in mein Wohnzimmer der letzten Woche gibt es bei buchhändlerin.ch.

4 Reaktionen zu “Esc”

  1. Tisha

    Eindrückliche Fotos! Prüflinge können sich Prüfungsabnehmende wie dich wirklich wünschen. Gut gemacht! Noch vier Wochen, dann bist du auf dem Weg in die Ferien und kannst deine Kiste Bücher neben dem Oleander in der salzigen Luft lesen.

  2. kaltmamsell

    Ha, den Modus können Sie im Umgang mit staatseigenen Dienstleistern (in D zum Beispiel Telecom, Post) sicher noch öfter brauchen.

  3. Tanja

    Gute Idee. Hab ich mir noch gar nicht überlegt, den für andere Anlässe zu brauchen. In CH haben die (letzten) Staatseigenen immerhin eine gute Performance.

  4. lizamazo

    schönes wohnzimmer hast du da, chapeau!

Einen Kommentar schreiben


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215