Hello when

does anybody realize, that this was the most stupid statement of Mr. Bush ever?

Bush told Texas newspaper reporters in a group interview at the White House on Monday [1st August 2005, Anm. nja] that he believes that intelligent design should be taught alongside evolution as competing theories.

“Both sides ought to be properly taught . . . so people can understand what the debate is about,” he said, according to an official transcript of the session. Bush added: “Part of education is to expose people to different schools of thought. . . . You’re asking me whether or not people ought to be exposed to different ideas, and the answer is yes.”

“Intelligent Design” is a fancy dress. It does not belong to school but to Halloween.

[Citation: The Washington Post, 3rd August 2005]

4 Reaktionen zu “Hello when”

  1. Herr Rau

    Nicht erschrecken: Statistiken zum Thema.

  2. Tanja

    Leichter gesagt als getan. (Gebt der Lehrerin eine Höhle. Möglichst tief drin im Berg. Oder unter einem Gletscher.)

  3. Tisha

    High class! I don’t understand nothing. Verzieh ich mich jetzt vor Pein in die Höhle?

  4. Tanja

    Tisha: Herr Bush hätte das ja auch in Spanisch sagen können, diese dir vertrautere Sprache spricht er nämlich gut :-) Eine Zusammenfassung in Deutsch über den Stuss gibt’s bei SPIEGEL online - v.a. letzter Abschnitt “Ritterschlag des Präsidenten”.
    Das mit der Höhle soll illustrieren, dass irgendwo in der geistigen Nahrungskette Lehrpersonen ganz grässlich versagt haben.

Einen Kommentar schreiben