Schnee im Laub

Schnee auf Laub 2012

“Das habe ich noch nie gesehen,” dachte ich gestern und schaute verwundert auf den (denkmalgeschützten) Baum vor meinem Fenster. So viel Schnee im noch fast grünen Laub! Und offenbar war das wirklich etwas Besonderes. Stand jedenfalls heute in der Zeitung.

2 Reaktionen zu “Schnee im Laub”

  1. kaltmamsell

    Ach, ich find’s schrecklich. Die Platanen und Eschen hier in München hatten sich noch nicht mal verfärbt und biegen sich jetzt unter der Schneelast. Vom Bodensee werden schwere Schäden gemeldet:
    http://montez.twoday.net/stories/197330380/
    Vogelfutter habe ich natürlich auch noch nicht besorgt - vermutlich wird es noch nicht mal angeboten.

  2. Tanja

    Wir sind sicher irgendwie selber schuld daran (hörte ich jedenfalls dieser Tage mehrmals). Weil wir den Klimawandel verursachen. Und noch mehr die Amerikaner. Aber die trifft es jetzt auch härter. Wird ja auch Zeit, dass wir einmal etwas zu spüren bekommen, anstatt immer nur mit kapitalistisch motivierter Umweltverschmutzung den Meeresspiegel zu heben und die Inseln armer Ureinwohner zu versenken.

Einen Kommentar schreiben


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215