Pädagogische Retraite 2012

Auf dem Weg in den Berg - unsere Pädagogische Retraite findet in Kandersteg statt, quasi im Reduit.

Die Themen sind nicht neu, aber erscheinen mir in guter Weise aufbereitet. Nicht allzuviel Workshop-Charakter, nicht gefilmt werden, keine Zwangsreflexion in Gruppen. Und nur schon die Tatsache, dass man mit einer zufälligen Auswahl des Kollegiums (FCFS) etwas länger zusammen ist, öffnet den Horizont.

Themen am Freitag:

  • Professionelles Handeln und eigene Emotionen (Inputreferat)
  • Reflexion eigene Betroffenheit (Einzelarbeit)
  • Meine Person als Nährboden für Emotionsempfänglichkeit (Inputreferat)
  • Austausch (Wahlmöglichkeiten der Form)
  • Umgang mit Veränderungen (Inputreferat)
  • Austausch (Wahlmöglichkeiten der Form)
  • Samstag:

  • Typische Zwickmühlen in der (Klassen-)Führung, Referat
  • Meine Zwickmühlen und Reaktionsmuster (Einzelarbeit anhand Leitfragen)
  • Professionelle Antworten (Coping-Repertoire)
  • Kollegialer Austausch
  • Irritationen, moderierter Austausch
  • Jenseits der Personen: Welche günstigen Rahmenbedingungen lindern das Auftreten von Zwickmühlen oder Erleichtern den professionellen Umgang damit? Was fehlt, was wäre aus- oder abzubauen?
  • Einen Kommentar schreiben


    Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215