Jahresarchiv für 2009

Verkaufsseminar

Tuesday, den 27. October 2009

Gestern war ich wieder einmal in einer Verkaufsschulung. Sie hatte Vorlesungscharakter, was vielleicht nicht unbedingt sinnvoll erscheint, mir jedoch sehr entgegen kam. Rollenspiele, Gruppenarbeiten, Videoaufnahmen etc. bringen Training. Aber manchmal ist auch Theorie etwas Schönes, gerade, wenn man sie auch selber unterrichtet.
Vor allem lässt eine Vorlesung mit Verarbeitungszeit und ein paar Lehrgesprächen zu, sich […]

Auf Achse für Stimmrechtsalter 16

Sunday, den 25. October 2009

In einem Land, in dem ständig Abstimmungen stattfinden, ist die Arbeit auf der Gasse unabdingbar. Um eine Initiative oder ein Referendum zustande zu bringen, muss man einfach bereit sein, auf der Strasse zu diskutieren. Und um Abstimmungen zu gewinnen auch. Das Kind hat heute damit begonnen, für ein aktives Stimmrecht ab 16 Jahren.

Ich war […]

Es gibt Anzeichen (der Aufklärung)

Thursday, den 22. October 2009

Ich habe mir zu letzten Jahreswende Une Année des lumières gewünscht. Es ist nicht einfach zu beurteilen, ob 2009 vernünftiger ins Land geht als 2008. Doch wer sucht, findet schon Menschen, die sich aufmachen, anstatt Populismus den kategorischen Imperativ zu verbreiten. Zwei Favoriten:
In die Falle einer Leitkulturdebatte darf man nicht treten. Wir sprechen hier nicht […]

Buchmesserückblick 2009

Monday, den 19. October 2009

Ich bin zurück, aber meine Fotos sind verwackelt, die Notizen unleserlich und beides trifft auch ein bisschen auf meine Erinnerung zu.
Das Eiapopeia vom E-Content war sehr präsent, aber Neues gab es kaum, weswegen ich mich für mein Cross-Media-Burnout gar nicht besonders zu entschuldigen brauchte. Der Kindle steht - haargenau wie bei der letzten Messe […]

27. Seite

Wednesday, den 14. October 2009

Ursula Nauber, Der Mythos vom frühen Trauma
Gelesen im Juli 1996.
In einem Wohnwagen in Südfrankreich.

Das ist schon ein typisches Lesefoto. Ich habe ja bereits darüber geschrieben, dass mich Lesen stark ablenkt. Ich nehme an, ich war hier auf dem Weg zum Einkaufen oder hatte gerade fertig ausgepackt.
Jetzt bin ich am Einpacken. Für die Buchmesse. Morgen […]