Jahresarchiv für 2009

Face it

Thursday, den 31. December 2009

Etwas anderes bleibt uns nicht übrig. Alles Gute für 2010.

Routine 2009

Wednesday, den 30. December 2009

ca…
320 x morgens anderer Betten gemacht
320 x morgens anderer Zimmer gelüftet
300 x spät nachts den Esstisch fertig abgeräumt, ebenda drüber und drunter gesäubert
500 leere Trinkgefässe an verschidensten Orten aufgespürt und zurückgeführt
240 x morgens vor Schulbeginn die Zimmer durchgelüftet
240 x abends nach Schulschluss die Zimmer aufgeräumt

1000 Trinkbehälter auf, unter und neben den Pulten entsorgt
500 Petflaschen aus […]

All Together Now

Sunday, den 27. December 2009

One,

two,

three,

four

Can I have a little more?
five, six, seven eight nine ten I love you.
A, B, C, D
Can I bring my friend to tea?
E, F, G, H, I, J, I love you.
Boom, bam, boom
and so on…
Und morgen gibt’s wieder Erwerbsarbeit.
Schöne Altjahrswoche allerseits.
All Together Now.

Tischgespräch [40]

Sunday, den 27. December 2009

Mutter [und Kind rubbeln Millionenlose]:
Schon dreimal nicht gewonnen. Aber jetzt gewinnen wir 170′000 Franken.
Kind:
Warum gerade 170′000? Egal! Ja, wir gewinnen!
Mutter:
Was würdest du mit so viel Geld machen?
Kind:
Ich würde das Geld immer nur in 10%-Schritten ausgeben. Die ersten 10% würde ich sofort für meine aktuellen Wünsche brauchen: Filme, DVDs, Warhammer-Figuren, Gelände… Die nächsten 10% würde ich […]

Frohe Weihnachtstage

Thursday, den 24. December 2009

Blunzengröstl
Blunzengröstl essen, Kistlbrunzen müssen,
Blunzengröstl essen, Blunzenkistl müssen,
Blunzen brunzen, Gröstlkistl essen müssen,
Brunzen blunzen, Kistel müssen Gröstl essen,
Blunzen essen, brunzen müssen, Köstl. Köstl.
- Franzobel
Ich wünsche - den Gelüsten entsprechend - üppige oder glimpfliche Weihnachtstage.