Jahresarchiv für 2005

Drei Hinweise

Wednesday, den 21. December 2005

Politisch: Esther hat “Liberalismus mit Links” gemacht. Dralle Lippen contra Designerschwung. Aktuell mit einem schönen und lehrreichen “Versuch über die Freiheit.”
Poetisch: Frau Kaltmamsell hat eine Fee getroffen, auf ihrem Weg zur Arbeit. Und der war schon oft sehr pötisch. Ich weiss ja auch nicht, warum die Frau nie unter den literarischen Blogs auftaucht, […]

Religion als Springform

Tuesday, den 20. December 2005

Religion ist kein Bedürfnis, Religion - jede - ist ein Antwortsystem auf komplizierte Fragen. Und offensichtlich nicht das beste.
Schreibt shift. Geprägt von Glitzerpapier, Tannenbaumerwerb und Backen, würde ich ergänzen, dass Religion auch die Form um einen Rest Tradition ist. Obwohl unsere Familie ungetauft und wir Eltern weder konfirmiert noch verheiratet sind, sind unsere Abweichungen von […]

Grossmama packt aus

Monday, den 19. December 2005

Dische, Irene
Grossmama packt aus
Hoffmann und Campe 2005
Originaltitel: Pious Secrets
Doch, ich bin mit Korrigieren im Hintertreffen und mit der Wäsche auch, danke der Nachfrage. Die Hauptschuld trifft ein Buch oder noch besser, seine Autorin. Denn Irene Disches „Grossmama packt aus“ hat mich am 15. Dezember kalt erwischt und hat nicht nur meine Zeit gestohlen, […]

Notizen morgens um 3

Monday, den 19. December 2005

In den Sinn gekommen dank Abendschein.

L’Unité d’habitation de Marseille

Thursday, den 15. December 2005

Sbriglio, Jacques
Le Corbusier:
L’Unité d’habitation de Marseille
The Unité d’Habitation in Marseilles
Birkhäuser 2004
Müsste ich dieses Buch beschlagworten, gehörte es zu den Architekturführern. Es zeigt – zweisprachig – die Geschichte der ersten Wohnsiedlung, die Le Corbusier nach dem zweiten Weltkrieg gebaut hat. Das Buch ist ausgezeichnet gemacht. Dank reichem Dokumentationsmaterial sowie Ergänzungen, Quellen, Bauchronologie und technische Daten im […]