Archiv der Kategorie 'Lernvoraussetzungen'

Sonderprogramm

Friday, den 4. April 2014

Während meine Kolleginnen und Kollegen bei dem Workshop in Kandersteg Lernfilme machten, wurden die daheimgebliebenen Azubis und ich von Autor Martin R. Dean und seiner österreichischen Verlegerin Anna Jung in Bern besucht. So konnten wir alle unsere Schätze heben. Manchmal sind Abweichungen vom normalen Unterricht einfach nur gut.
Wir hatten eine tolle Lesung und eine sehr […]

Schuljahre überspringen

Sunday, den 2. February 2014

Ob Gotthelf oder aktuelle Zeitschriften der Erziehungsdirektionen: Egal, was ich über die Schweizer Volksschule lese, sie scheint mir auf das Mittelmass und höchstens noch auf die Schwachen ausgerichtet zu sein.
Das überrascht nicht weiter, denn überragende Leistungen sind in der Schweiz wenig angesehen und wenn, dann nur bei besonders bescheidenen Persönlichkeiten. Würde Roger Federer nur […]

Fachverantwortlichentagung 2014

Thursday, den 31. October 2013

Für Schweizer Verhänltnisse sind wir eine sehr grosse Schule, wir sehen einander nur, wenn wir das viel im Voraus planen. Deshalb gibt es bei uns fixe Jahrestermine, die immer zur gleichen Zeit stattfinden, z.B. die Tagung der Leitung mit den Fachverantwortlichen heute. Da kommen die die, Teile von diesen und jenen zusammen. Dies um zu […]

Brief vom Chef

Wednesday, den 18. September 2013

Mein oberster Chef schreibt zum Schulbeginn immer einen Brief, den ich in der Regel hier verlinke. Leider bar jeder archivarischen Regeln, weshalb ich auf die Schnelle nur gerade die drei letzten finde. Sicher ist: Der Brief wird mit den Jahren länger.
Brief von Bernhard Pulver zum Schulbeginn 2013
Brief von Bernhard Pulver zum Schulbeginn 2012
Brief von Bernhard […]

Fensterschreibe

Friday, den 1. March 2013

Heute haben die Azubis des ersten Lehrjahres auf die Fensterscheiben geschrieben. Ich wollte die neuen Farben und die Abwaschbarkeit der Stifte testen, die ich gestern gekauft habe. Das passte zwar wenig zu meinem Fachgebiet, aber war trotzdem lustig. Die Stifte sind mit Kreidflüssigkeit gefüllt, haben seit Neustem nich tmehr diese angedörrten Schulfarbtöne und sind echt […]