Archiv der Kategorie 'Who is?'

Ein Lehr- und Wanderjahr

Freitag, den 1. Januar 2021

2020 wird für mich ein lehrreiches Jahr der grossen Veränderungen bleiben. Meine Vorliebe für Transformationsprozesse hat mir viel geholfen: Im Lockdown in der Schule, bei der Stellensuche, beim Wechsel in eine andere Führungsposition und im Umgang mit Verlusten. Das Bild hier steht für die Krise, die ich letztendlich an Weihnachten doch noch hatte. Meine Nichte […]

Abschluss und Anschluss

Samstag, den 18. Juli 2020

Ich arbeite zum ersten Mal im Leben an einem Mac und es ist peinlich zuzugeben, wie sehr mich die Umstellung nervt. Immerhin ist mir jetzo ein Blogbeitrag mit einem Link (wenn auch ohne Bild) gelungen. Letzte Woche ist ein Interview zu meinem Abschied von der Berufsfachschule „Schweizer Buchhandel“ erschienen. Also in dem Medium, für das […]

Mein letzter Pegasus

Dienstag, den 23. Juni 2020

Heute ist der Pegasus Nr. 129 erschienen, es ist mein letzter. Nach 22 Jahren Berner Berufsfachschule für den Buchhandel ist es Zeit für mich, weiter zu ziehen und anderen Platz zu machen. Wohin auch immer ich gehe, ich werde sie mitnehmen die Schule, sie ist und bleibt ein Teil von mir. Hier also meine Abschiedsnummer.

Ein Traum

Sonntag, den 26. November 2017

Als Hardcore-Träumerin seit Kindsbeinen ist für mich das nächtliche Aufwachen und Aufschreiben alltäglich. Dennoch kommt es kaum vor, dass ein Traum in seiner ganzen Länge dokumentierbar ist und ich ihn so komplett erinnere. Das finde ich denkwürdig. Ich sass in der Todeszelle. Ich trug diesen orangen Anzug, den man aus den Nachrichten und Filmen zum […]

Herzliche Einladung

Dienstag, den 14. November 2017

Verantwortung für das eigene Wirken ist ein hehres Ziel pädagogischer Bemühung. Gleichzeitig ist der Zufall in unserer verplanten Zeit ein seltener Gast geworden. Meldet er sich, fragen wir uns sofort, was wir falsch gemacht haben. Vielleicht sollten wir ihn öfter einladen? Das neue Flügelpferd ist da, der Satz stammt aus dem Editorial. Neben Twitter und […]