Archiv der Kategorie 'Buchhandel'

Abschluss feiern!

Thursday, den 3. July 2014

Auch wenn ich im Voraus immer überzeugt bin, dass es sowieso nicht klappen wird, war auch diese Feier schön, vor allem wegen der originellen Beiträge der Lernenden. Den kurzweiligen und rührenden Text der Abschlussrednerin gibt’s dann im ersten “Pegasus” des neuen Schuljahres zu lesen.
Und Fotos gibt’s auf unserer Website. Die Jahrgangsbilder am Schluss der […]

Prüfungen 2014: Mittendrin

Monday, den 9. June 2014

Wir haben die über die Hälfte unserer Abschlussprüfungen an der Berufsfachschule durchgeführt. Wenn wir die Korrekturen mitrechnen, haben wir gerade Halbzeit. Fürs Logbuch schreibe ich gerne einmal auf, inwiefern ich mit dem schulischen Qualifikationsverfahren 2014 betraut gewesen bin. Ich beginne mit der Legende zu meinen sieben Aufgaben, die ich in eckigen Klammern in die anschliessende […]

Das neue Flügelpferd

Thursday, den 24. April 2014

Kennen Sie das auch, dass Sie nicht wissen, ob Sie ein Gespräch geführt oder erfunden haben?
«Ich möchte keine Unterrichtsbeurteilungen mehr.»
«Warum denn nicht? Es ist der einfachste Weg, sich als Lehrperson zu verbessern.»
«Ich möchte einfach nicht mehr verglichen werden.»
«Man kann doch beurteilen ohne zu vergleichen!»
«Das glaube ich eben nicht. Jede Form von Kritik bedingt im weitesten […]

Verlustreiche Tage

Friday, den 4. April 2014

Gute Seelen, die mein Buchhandelsleben sehr mitgeprägt haben, sind in den letzten Tagen gegangen. Sie und er werden mir fehlen, und vielen, vielen anderen auch. Obwohl sie einander wohl nicht kannten, gab es eine Veranstaltung, an der ich sie beide getroffen habe: Ein Literaturfest.

Leipziger Highlights

Monday, den 17. March 2014

gab es viele. Die Leipziger Buchmesse ist charmant, ihre Ungezwungenheit färbt auf die Besucher ab. Im Auftrag unserer Schulzeitung habe ich gezwitschert, aber nur ein wenig (die Internetverbindung war halt die eines Buchmenschentreffens und nicht die eines IT-Kongresses).
Die akustische Begleitung der Tramfahrt vom Hauptbahnhof zur Messe war lustig, eine Performance ganz nach meinem […]